Bitte teilen Sie uns hier Ihre Ideen mit

Tatsächliche Einnahmen und Ausgaben

Es wäre hilfreich, wenn es bei der IST-Versteuerung eine Auswertung (monatlich, Quartalsweise, Jährlich) geben würde, in der man die tatsächlichen Einnahmen & Ausgaben sehen kann und nicht die Belege nach Erfassungsdattum (Erfasste Rechnungen heißen ja nicht gleich, dass sie im selben Monate beglcihen worden sind). Für die E/Ü - ler unter uns ist das eine wichtige Funktion!

87 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Sonja Bernecker teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

5 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • anonym kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ein Kommentar von Lexoffice hierzu wäre hilfreich. Ich habe im Paket die EüR Funktion nicht sondern habe nur die Übersicht aus dem Dashbord. Dort nennst sich das ganze auch "Einnahmen und Ausgaben" was einfach nicht zutrifft. Wenn, dann sind das "Erträge und Aufwendungen". Verstehen würde ich, wenn es nicht Teil des Pakets sein soll. Dann aber bitte richtige Begriffe verwenden.

  • Bauunternehmen kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Verstehe ich nicht ganz... gibt es doch schon oder habe ich etwas verpasst?

    Die Einnahmen-Überschussrechnung zeigt den tatsächlichen Zu- bzw. Abfluss an, also so wie gewünscht. Und die Gewinn- und Verlustrechnung geht nach dem Belegdatum (nicht nach Erfassung)

    Evtl. ist die Funktion bei euch nicht freigeschalten, weil ein zu kleines Paket gebucht ist?! lexoffice
    Buchhaltung & Berichte ist dafür zwingend erforderlich...

  • Stephan P. kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Und das idealerweise als Export, am besten nach Bankkonto / Kreditkarte aufgeschlüsselt.

    Auf die Art und Weise könnte man einen sanften Übergang möglich machen und die Daten dem Steuerberater wie bisher Monatsweise sortiert zukommen lassen.

Feedback- und Wissensdatenbank