Anonymous

My feedback

  1. 336 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  41 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Belege  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Für Handwerker zwingend erforderlich.

    Kann aber ganz einfach über die freien Felder gelöst werden. Beispielsweise:

    Lohnkostenanteil = 254,32 EUR inkl. USt.

    Dann muss je Rechnung nur der Betrag angepasst werde.

  2. 648 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  52 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Belege  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    In dem Zusammenhang wäre es gut für ab der zweiten Seite ein anderes Briefpapier zu verwenden.

    Wir haben nämlich eins für die erste Seite mit allen Firmenangaben und eins nur mit dem Firmenlogo

  3. 471 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  9 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Kontakte  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    Anonymous supported this idea  · 
  4. 56 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  2 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Belege  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    Anonymous supported this idea  · 
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Dies ist sinnvoll, allerdings empfehle ich aussagekräftige Artikelnummern verwenden.

    z.B. 1543-01 -> Hier steht 15 für die Produktgruppe Textilien, 43 für Produktart Pullover, und zuletzt 01 für Grün als Art der Ausführung.

    Dies geht für Services/Dienstleistungen genauso.

    Aber trotzdem ist der Wunsch zur Arbeitsvereinfachung äußerst sinnvoll, da man ja sonst nich Listen vor sich liegen haben muss.

  5. 873 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Ich finde dies zwar grundsätzlich eine gute Idee. Meiner Meinung nach sprengt dies allerdings die Grenze dieses Produkts.

    Diese Funktion wäre etwas für die neue "größere" Version.

  6. 150 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    16 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Belege  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    Anonymous supported this idea  · 
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Super Idee !!!!!!!!! Dies würde so manchen Anwender auch später ggf. dazu verleiten sich ZUSÄTZLICH eine zu installierende Software zu kaufen, wenn man zeitweise auch weitere Funktionen wünscht.

  7. 214 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  9 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Belege  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Dies kann man auch lösen, indem man unterschiedliche Artikel anlegen, die ähnliche Artikelnummern haben........

    z.B. 1543-01, 1543-02 etc.

  8. 658 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  22 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Belege  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Dies ist m.E.n. sinnvoll, jedoch nur dann erforderlich, wenn es nicht zu mehr Gestaltungsfreiheit bei den Rechnungsformularen kommt.

    Da das aber noch mehr Benutzeransprüchen genügen würde, gehe ich davon aus, dass dies kommen wird/muss,

  9. 915 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    13 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Sicherheit  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    Liebe Unterstützer dieser Idee,
    diese Idee ist mit den verschiedenen Export Möglichkeiten umgesetzt – so lassen sich Kundendaten, Belege und Buchungsdaten exportieren und sichern.
    Viele Grüße
    Emily@lexoffice

    Anonymous supported this idea  · 
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Ich finde auch, dass ein Export zu einer professionellen Lösung dazugehört. Insbesondere die mühsam erfassten Kundendaten,. Die Ausgangsrechnungen kann man ja ggf. noch einfach über die Druckfunktion sichern. Jedoch leider nur jede einzeln.......

  10. 4,674 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Umsetzung geplant  ·  208 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Belege  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Ich bin sehr zufrieden mit der Bedienung in Lexoffice. Jedoch sind unsere Dienstleistungen sehr textintensiv, was sich nach aktuellem Stand leider nur sehr unschön in Rechnungen abbilden lässt.

    Außerdem finde ich es ein höchst unschön, dass der Rechnungsempfänger nicht an die Randeinstellungen gekoppelt ist. Dieser ist scheinbar fest auf die Seite "getackert", Das finde ich unprofessionell, oder ist aber einfach nur ein Fehler?!

    Aus diesen Gründen bin auch ich der Meinung, dass man ein wenig mehr Gestaltungsfreiheit benötigt, um professionell aussehende Rechnungen nach eigenem Geschmack und CI erstellen zu können.

    Allerdings bin ich auch der Meinung, dass die unterschiedlichen geschilderten Anforderungsprofile sehr einfach umgesetzt werden könnten. So muss statt der aktuell auswählbaren Formatvorlagen lediglich eine Art Konfigurator (wie für einfache Webseiten) bereitgestellt werden. Dieser reicht vorerst rudimentär völlig aus. Dies könnte ja später erweitert werden,

    In diesem Konfigurator könnten dann vom Anwender die gewünschten Einstellungen manuell vorgenommen werden.

    Die Vorlagen sollten für den schnellen Einstieg eines nicht so anspruchsvollen Anwenders jedoch als Alternative beibehalten werden,

    Essenz: Wer Lexoffice nutzt, will damit in erster Line professionelle Ausgangsrechnungen schreiben, Daher ist ein Maß an Gestaltungsfreiheit m.E.n, eine Kernanforderung an ein professionelles Produkt,

    Anonymous supported this idea  · 
  11. 997 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    24 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Produkte  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    Liebe Unterstützer:innen dieser Idee,

    die Umsetzung dieser Idee ist im aktuellen Quartal leider nicht geplant.

    Allerdings untersuchen wir die Möglichkeiten und freuen uns deshalb sehr über Ihre Kommentare, wie lexoffice hier besser werden kann.

    Viele Grüße,
    Katja@lexoffice Team

    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Uns würde es reichen, wenn nicht zwangsweise "Herr" bzw. "Frau" ausgewählt werden müsste. Dann wäre das Feld sinnvoller nutzbar. So könnte man das Feld z.B von "Ansprechpartner" in "Zusatzangabe Adresse" umbenennen. Dann könnte jeder das abbilden, was er benötigt. Wir benötigen dort z.B. "c/o xxxxxcccc"'.

Feedback and Knowledge Base