mail

My feedback

  1. 3,078 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    232 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Belege  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    Liebe Unterstützer:innen dieser Idee,  

    vielen Dank für Ihr Feedback. Seit kurzem können Sie unsere neue Funktion in der Belegvorschau nutzen, um einfach alternative Layouts anzulegen und zwischen diesen und Ihrem Standardlayout auszuwählen.  Alle Details dazu finden Sie in unseren FAQs: https://support.lexoffice.de/de-form/articles/6205938-mehrere-layouts-erstellen-und-verwenden . Nutzen Sie gerne die Feedback-Funktion in der Layout-Auswahl, um uns Rückmeldung zu geben. Dank Ihrem bisherigen Feedback konnten wir bereits erste Verbesserungen integrieren, wie beispielsweise die Unterstützung weiterer Layouts in Serienvorlagen.  

    Viele Grüße

    Katja@lexoffice Team

    An error occurred while saving the comment
    mail commented  · 

    Diese Funktion könnte auch extra abgerechnet werden, z.B. 3,50 /Monat für zusätzliches Briefpapier oder so. Macht der Wettbewerb auch so.
    Wir müssen hier für zwei Standorte/Adressen (gleiche Firma) zwei Accounts nutzen, nur für das Briefpapier. In der Konsequenz sind es bei Lexoffice "zwei Firmen" und wir können alle Funktionen wie ELSTER, Banking, etc. nicht nutzen und greifen hierfür teilweise zusätzlich auf den Wettbewerb zurück.

    mail supported this idea  · 
  2. 4,378 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    331 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    Liebe:r Ideengeber:in,

    vielen Dank für Ihre Anregung!

    Aktuell ist die Umsetzung Ihrer Idee nicht geplant – wir behalten Ihre Anregung jedoch gerne im Blick und informieren Sie über neue Entwicklungen.

    Viele Grüße
    Johanna@lexoffice Team

    mail supported this idea  · 
  3. 270 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    24 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Kasse  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    mail supported this idea  · 
  4. 2,555 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    150 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Belege  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    mail commented  · 

    Leute, das ist sooo wichtig, da die Rechnungsnummern sonst nicht fortlaufend sind! So birgt die Arbeit mit Lexoffice ein hohes Sicherheitsrisiko bei Betriebsprüfungen. So eine Software muss doch gesetzeskonform arbeiten...

    mail supported this idea  · 
  5. 725 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    54 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Belege  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    Liebe Unterstützer:innen dieser Idee,

    die Umsetzung dieser Idee ist im aktuellen Quartal leider nicht geplant.

    Allerdings untersuchen wir die Möglichkeiten und freuen uns deshalb sehr über Ihre Kommentare, wie lexoffice hier besser werden kann.

    Viele Grüße
    Katja@lexoffice Team

    mail shared this idea  · 
  6. 1,879 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    mail supported this idea  · 
  7. 1,708 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    97 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Produkte  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    Liebe Unterstützer:innen dieser Idee,

    die Umsetzung dieser Idee ist im aktuellen Quartal leider nicht geplant.

    Allerdings untersuchen wir die Möglichkeiten rund um die Warenwirtschaft aber derzeit und freuen uns deshalb sehr über Ihre Kommentare, wie lexoffice hier besser werden kann.

    Viele Grüße,
    Katja@lexoffice Team

    mail supported this idea  · 
    An error occurred while saving the comment
    mail commented  · 

    Ich bin ehrlich - das wäre eine Zusatzfunktion, für die ich mehr als den doppelten monatlichen Betrag zahlen würde. So muss ich für jede Ausgangsrechnung separat einen Interne Liste über die Leistungen/Verkäufe führen, um den Deckungsbeitrag zu berechnen. Wenn das automatisch ginge, mit ein paar Statistiken dahinter (DB pro Projekt, Kunde, Monat, Jahr,..) hätte sich die Entlastung und somit der Wert der Software sofort verdoppelt.

  8. 303 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  32 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Belegerfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    mail commented  · 

    Schließe mich den vielen Meinungen hier an. Lexoffice ist eine schnelle, übersichtliche und intuitiv zu bedienende Software mit praktischen Funktionen, aber leider mangelt es immer wieder an den ganz trivialen Basics. Als würden da Top-Programmierer dran sitzen, aber niemand, der Ahnung vom Alltag in der Buchführung hat. Zum Jahresabschluss am Jahresende steht man dann vor dem Chaos. Und auch wenn vom Support immer wieder auf den Steuerberater verwiesen wird: Auch dieser braucht für jede fehlende oder falsche Buchung erstmal die Information, was denn da genau gelaufen ist bzw. gebucht werden soll. Vielleicht sollten hier für die Entwicklung Steuerberater, Steuerfachangestellte und Kleinunternehmer aus der Praxis dazugeholt werden.

    mail supported this idea  · 
  9. 6,391 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    448 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    Liebe:r Ideengeber:in,

    vielen Dank für Ihre Anregung!

    Da lexoffice für Buchhaltungslaien entwickelt wurde, bieten wir lediglich einen “schmalen” Kontenrahmen an, der die wichtigsten Geschäftsfälle abdeckt.
    Außerdem möchten wir die Buchhaltung für unsere Kund:innen automatisieren und somit den manuellen Buchungsaufwand möglichst gering halten.

    Die automatisieren Geschäftsvorfälle mit den entsprechenden Konten werden von uns aber schrittweise erweitert.

    Viele Grüße
    Johanna@lexoffice Team

    An error occurred while saving the comment
    mail commented  · 

    Es gibt in der ordentlichen Buchführung keine "Kategorien", nur Konten. Hier wird oft falsch interpretiert, z.B. kann ich eine Einnahme nur als "Darlehen" buchen. Ist es ein erhaltenes Darlehen, oder die Rückzahlung eines gewährten Darlehens? Dieser und sehr viele andere Fälle wie die fehlende Möglichkeit zur Verrechnung von Ein- und Ausgangsbelegen direkt über die Personenkonten führen zum Jahresabschluss regelmäßig zu Chaos und Stornobuchungen mit dem Hinweis "Fehler Lexoffice" im teils hohen zweistelligen Bereich selbst bei meiner kleinen Firma. Es sollte dringend eine Einstellung "erweiterte Buchführung" oder so geben, welche einem eine "echte" Buchhaltung, sprich Buchung auf alle Konten, ermöglicht.

    mail supported this idea  · 

Feedback and Knowledge Base