lexoffice Ideensammlung

Welche Idee steckt hinter lexoffice ?

Wir nehmen Kundenorientierung wörtlich. Ihnen als Kunden möchten wir die Möglichkeit geben, Ihre Wünsche und Ideen einzubringen. Nach dem Crowd-Sourcing-Prinzip setzen wir als Lexware auf Ihre Meinung und Ihre Anregungen. Sie wissen am Besten wie es für Sie am einfachsten ist und was Ihnen wirklich gefällt.

Wie funktioniert die Ideensammlung?

Sie reichen Ihre Idee bei den lexoffice Moderatoren ein. Diese geben die Idee zur Abstimmung frei oder führen sie mit bereits bestehenden Ideen zusammen. Wir freuen uns immer über konstruktive Beträge im Ideenforum. Es geht jedoch bei der Abstimmung darum ein Meinungsbild und Tendenzen zu erfragen. Das heißt nicht, dass alle Ideen automatisch realisiert werden. Diese gilt es anschließend zu fokussieren und zu prüfen. Sollte die Idee nicht veröffentlicht werden, informieren Sie die Moderatoren in der Regel. Während der Abstimmung erhält die Idee den Status “offen”. Wie lange eine Idee zur Abstimmung steht, hängt von verschiedenen Kriterien ab. Daher kann eine Idee auch mal über einen sehr langen Zeitraum zur Abstimmung stehen. Als Abonnent einer Idee werden Sie automatisch über einen Statuswechsel informiert.

  • Hot ideas
  • Top ideas
  • New ideas
  • My feedback
  1. Kommentarfunktion bei Angeboten

    Häufig haben wir viele Angebote zu einem Großkunden wie z.B. Neubepflanzung an Objekt ... oder Sandkastenaustausch etc. nur bei der Belegübersicht sieht man nur den Kunden auf den ersten Blick und muss immer auf jeden einzelnen Beleg klicken ob es der gesuchte ist. Hilfreich wäre ein möglicher Titel der nur für mich sichtbar ist und eine Kommentarfunktion z.b. wo ich mir einen Lieferanten zu einem angegeben Material Posten im INternet gesucht habe. Aktuell muss ich das extra auf Papier notieren, was oft nicht dann parat liegt wenn dann der Kunde zusagt und die Dinge bestellt werden müssen. Eine Möglichkeit für…

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Layout  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  2. Dark Mode

    Schön wäre wenn es einen Dark Mode (dunkle Farbe) geben würde für die Weboberfläche /App. Ich persönlich finde dunkle Farben für die Augen angenehmer.

    327 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Umsetzung geplant  ·  8 comments  ·  Layout  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  3. Drucklayout mit Feldvariablen und Einbetten von Grafiken über Links

    Drucklayout mit Feldvariablen und Einbetten von Grafiken über Links

    so könnte man dann über externe Dienste bestimmte Grafiken einblenden. z.B. QR-Codes erzeugen die man über eine URL mit Parametern einfügt

    38 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  1 comment  ·  Layout  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  4. Textbreite einer Position

    Hallo zusammen,

    ich benutze Lexware nun schon seit längerer Zeit und würde mich über eine kleine Anpassung der Positionen freuen.

    Wenn man in einem Angebot, Auftrag oder Rechnung eine neue Position mit einer Dienstleistung oder Artikel erstellt, dann wird der Dienstleistungstext / Artikeltext in dem Angebot, Auftrag oder Rechnung gequetscht angezeigt (50 % der Breite), der Text nutzt also nicht die komplette Breite des Layouts aus, bei viel Text sieht das extrem blöd aus.

    Anders ist es bei einer Freien Textposition, da nutzt der Text die komplette Textbreite aus, und das wäre Super, wenn das auch bei den normalen Positionen der…

    33 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Layout  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  5. Drucklayout schon beim Rechnungen schreiben anzeigen

    Wenn das von mir konfigurierte Drucklayout bei Eingabe der Rechnungsparameter schon so angezeigt würde, wäre das sehr hilfreich.

    32 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Layout  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  6. Intuitives UI für Drucklayout Gestaltung

    Objekteblöcke direkt auf der Rechnung mit der Maus "anfassen" und "bewegen" und skalieren können - das würde Rechnungen individueller gestaltbar machen. Darüber hinaus wäre es deutlich intuitiver als sich durch "Menüs" zu klicken

    24 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Layout  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  7. Spaltenabstände zwischen den Artikeln

    Es wäre schön, wenn man die Zeilen Zwischenräume der einzelnen Artikel auch anpassen könnte. Hab die Artikel ohne Linien in der Anzeige, und es sind zu große Zwischenräume. Das heißt wenn man die enger setzen könnte, bekomme ich mehr Artikel auf ein Blatt. Habe dadurch viel Papier Ersparnis. Jetzt ist es in 85% der Lieferscheine, Rechnungen usw......, das ein Artikel immer auf Blatt 2 gedruckt wird.
    Ich kann ja die Schriftgröße auch anpassen, also wäre ein Fenster zum einstellen des Zeilenabstand auch sehr sehr gut.
    Gruß Peter

    9 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Layout  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  8. Anpassungsmöglichkeiten bei Rechnungen

    Mehr Anpassungsmöglichkeiten bei Rechnungen und KVAs wäre toll. Vorallem bestimmte Felder wie Kundennummer etc. nach Bedarf hinzu zufügen und eigene Felder für z.B. Projektnummern.

    42 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Layout  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  9. Firmenname bei Einzelunternehmer/Freiberufler

    Sowohl bei den eigenen Einstellungen als auch bei Kunden und Lieferanten fehlt mir die Möglichkeit den Firmennamen korrekt abzubilden.

    Mit einem Phantasienamen darf man firmieren, wenn die Person mit dem vollen Namen (in 2. Zeile) angegeben wird.

    Beispiele sind viele Freiberufler, künstlerisch schaffende Personen, Handwerker etc.

    In den eigenen Firmeneinstellungen habe ich zwar mehrere Zeilen, die werden aber bei Rechnungen nicht mit gedruckt (Absender, Fußzeile etc).

    Bei Kunden oder Lieferanten kann ich nur "Ansprechpartner" angeben. Auch hier wird das in Rechnungen nicht gedruckt. So akzeptiert das beispielsweise deren Steuerberater nicht.

    Eine ordentliche Rechnung sollte man zumindest konfigurieren können, ob die…

    27 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  1 comment  ·  Layout  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  10. Ich wünsche mir eine Möglichkeit, das Firmenlogo anzuzeigen und die Optik anzupassen.

    Ich wünsche mir, dass das Firmenlogo angezeigt wird man die Optik hier und da individualisieren kann (wenigstens Hintergrundfarbe, Google-Fonts).

    18 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Layout  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  11. Anpassung Drucklayout Nr. 5

    Ich finde es notwendig im Drucklayout 5 die Anordnung der Bereiche „Fliesstext“ und „Rechnungskopfdaten“ zu tauschen. Da der eingegebene Text länger oder kürzer ist „wandert“ der Bereich mit den Informationen zum Dokument darunter von Beleg zu Beleg. Das wirkt unübersichtlich. Der Einleitungstext gehört inhaltlich zu den Positionen und die Rechnungsinfos zur Dokumentenart „RECHNUNG“.

    9 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Layout  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  12. Eine zweite Strukturierungsebene im Rechnungslayout

    Um die Form unserer Ausgangsrechnungen in lexoffice übertragen zu können, bräuchten wir im Positionsbereich der einzelnen Posten, die abgerechnet werden eine zusätzliche Strukturebene, da wir bei vielen Projekten mehrere Bereiche abrechnen und innerhalb dieser Bereiche mehrere Arbeitspakete.
    Ist damit zu rechnen, dass es hier eine Verbesserung der Layout-Optionen geben wird wie es bei Projektmanagement- oder Agentur-Softwares üblich ist? Und zu welchem Zeitpunkt wäre dies anvisiert?

    12 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Layout  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  13. Anpassung des Drucklayouts für Kuvertierdienste

    Ich nutze für den Briefversand einen Onlinekuvertierdienst (fpwebmail) da viele Kunden auf eine Papierrechnung Wert legen.
    Dafür ist es aber notwendig die Adressfelder besser anpassen zu können (Position, Abstand zwischen Adressat und Empfänger). Ganz genial wäre natürlich eine direkte Anbindung von Lexoffice an einen Kuvertierungsanbieter wie z.B. FP IAB.

    20 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  1 comment  ·  Layout  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  • Don't see your idea?

Feedback and Knowledge Base