Skip to content

Anonymous

My feedback

2 results found

  1. 79 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  14 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Belege  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Schließe mich ebenfalls an. Diese Limitierung ist nicht nachvollziehbar und schränkt die Benutzbarkeit von lexoffice massiv ein.

    Übrigens wäre das auch eine Alternativ-Lösung für den hier geäußerten Wunsch nach einer Betreffzeile: https://lexoffice.uservoice.com/forums/156743-lexoffice-ideensammlung/suggestions/7630575-betreffzeile-f%C3%BCr-belege
    Dann müsste nicht mal die Public API angepasst werden, ist also eine niedrig hängende Frucht.

    Anonymous supported this idea  · 
  2. 136 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  13 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Belege  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Absolut sinnvolles und für uns essentielles Feature! Insbesondere wenn man häufig für wiederkehrende Auftraggeber tätig ist, muss in der Belegliste auch erkennbar sein WAS überhaupt gemacht wurde - nicht nur für WEN. Bereits nach wenigen Wochen mit lexoffice sind hier alle genervt weil Sie Belege nicht wieder finden. Vom Support vorgeschlage Workarounds via Kommentarfeld oder Tags sind nicht annähern das, was eine einfache Betreffzeile lösen würde. Ganz angesehen davon, dass weder Tags noch Kommentare in der Belgliste suchbar sind sondern man jeden evtl. infrage kommenden Beleg einzelen anklicken muss.

    Das dieser Vorschlag seit 2015 offen ist, schockiert mich offen gestanden etwas. Ebenso, dass es erst 130 Stimmen dafür gibt. Wie um alles in der Welt arbeiten denn andere lexoffice-Nutzer? Als Waschmaschinen-Verkäufer, der Kunden i.d.R. kein zweites Mal sieht, wäre das ja Wurst aber als Dienstleister mit wiederkehrenden Auftraggebern ist lexoffice so nur mit Schmerzen benutzbar.

    Anonymous supported this idea  · 

Feedback and Knowledge Base