lexoffice Ideensammlung

Welche Idee steckt hinter lexoffice ?

Wir nehmen Kundenorientierung wörtlich. Ihnen als Kunden möchten wir die Möglichkeit geben, Ihre Wünsche und Ideen einzubringen. Nach dem Crowd-Sourcing-Prinzip setzen wir als Lexware auf Ihre Meinung und Ihre Anregungen. Sie wissen am Besten wie es für Sie am einfachsten ist und was Ihnen wirklich gefällt.

Wie funktioniert die Ideensammlung?

Sie reichen Ihre Idee bei den lexoffice Moderatoren ein. Diese geben die Idee zur Abstimmung frei oder führen sie mit bereits bestehenden Ideen zusammen. Wir freuen uns immer über konstruktive Beträge im Ideenforum. Es geht jedoch bei der Abstimmung darum ein Meinungsbild und Tendenzen zu erfragen. Das heißt nicht, dass alle Ideen automatisch realisiert werden. Diese gilt es anschließend zu fokussieren und zu prüfen. Sollte die Idee nicht veröffentlicht werden, informieren Sie die Moderatoren in der Regel. Während der Abstimmung erhält die Idee den Status “offen”. Wie lange eine Idee zur Abstimmung steht, hängt von verschiedenen Kriterien ab. Daher kann eine Idee auch mal über einen sehr langen Zeitraum zur Abstimmung stehen. Als Abonnent einer Idee werden Sie automatisch über einen Statuswechsel informiert.

  • Hot ideas
  • Top ideas
  • New ideas
  • My feedback
  1. kompletten Kontenrahmen hinterlegen (alle Konten)

    es fehlen viele Konten - warum? Wer die Konten nicht kennt, sie daher nicht bebucht, dem passiert doch nichts, aber für alle anderen Nutzer wäre es sicher hilfreich.
    Es fehlen z.B. Konten für die Differenzbesteuerung von Fahrzeugverkäufen....

    3,965 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  205 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  2. Individuelle Konten anlegen

    Mir fehlt die Funktion individuelle Konten sowohl bei Einnahmen als auch bei Ausgaben buchen zu können.
    Eine Alternative wäre ein zusätzliches Buchungsfeld, wo man Kostenstellen oder ähnliches erfassen könnte.
    Die Funktion ist meines Erachtens dringend notwendig, da eure Kunden auch erfahrene Buchhalter sind. Wozu gibt es sonst die Version BUCHHALTUNG UND BERICHTE, wo man den Abschluss selbst macht?
    Bitte dringend updaten!!!
    ...dann habt ihr garantiert noch mehr Kunden!!!

    3,052 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  192 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  3. Angepasste Kontenrahmen (Unternehmensform)

    Wir haben enorme Nacharbeitungsaufwände für unseren Jahresabschluss, weil wir bei der Belegzuordnung Konten auswählen konnten, welche für eine GmbH laut unserem Steuerberater eigentlich nicht korrekt sind.

    Um dieses Problem zu verhindern, wäre unser Vorschlag die Kontenrahmen der Unternehmensform anzupassen. (z.B. GmbH).

    Des Weiteren wäre es in diesem Zusammenhang ein enormer zeitlicher Vorteil, wenn es möglich wäre im Bereich „Kontoauszug“, mehrere Belege gleichzeitig von einem Konto (z.B. 2580) auf ein anderes Konto (z.B. 3511) um zu schreiben.

    Aktuell ist nur eine Einzelbearbeitung der Konten möglich und wir fragen uns, wieso hier nicht der Vorteil der Automatisierung bzw. des Systems genutzt wird.

    47 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  1 comment  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  4. Verbuchen der Verkaufsgebühren von Amazon, ebay etc. beim Zahlungseingang

    Ich schreibe eine Rechnung in Lexoffice z.B. in Höhe von 100,-€. Von Amazon werden dann abzüglich der Gebühr 85,-€ überwiesen.

    Beim verbuchen der Bank weise ich der Zahlung diese Rechnung zu, kann aber die 15,- € Differenz nur als Gebühr des Zahlungsverkehrs buchen. Es müsste noch die Auswahl geben für Werbekosten (4600) bzw. noch besser Verkaufsprovisionen (4760 - SKR03). Oder am genialsten wäre 4761 Verkaufsprovision Amazon, 4762 VK-P. ebay, 4763 VK-P. Marktplätze allg., 4764 VK-P. Preisvergleiche usw. --> so dass wenigstens

    71 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  5 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  5. Umsatzsteuervornamledung - Übermittlung mit Datum anzeigen

    Es wäre toll, wenn unter ELSTER und dem jeweiligen USt-VA-Zeitraum stehen würde: "bereits am ... übermittelt".
    Dann sieht man gleich, dass das da erledigt wurde. Manchmal ist man sich nicht sicher oder weiß nicht mehr das Datum oder ob es auch geklappt hat. Man kann es sonst nur über das Protokoll nachvollziehen. Aber hier bei der Übermittlung wäre schön, wenn es dabei stehen würde, dass es bereits übermittelt ist und wann. Danke! Petra Klaus info@klaus-petra.de

    26 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  6. Anlagengüter ohne Abschreibung

    Es sollte möglich sein, Anlagengüter ohne Nutzungsdauer / Abschreibung anzulegen (z.B. Domains, Genossenschaftsanteile, etc.)

    22 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  7. Reverse Charge / Marketing

    Moin,

    folgendes Problem, wenn ich unsere Google ADS (und andere Rechnungen mit Reverse Charge) verbuchen möchte, habe ich nur das Konto Reverse Charge zur Verfügung. Ich würde jedoch gerne Darstellen (ohne Hilfe einer Excel-Tabelle) dass dies Marketingkosten sind. Bei DATEV bucht man die Rechnung mit hilfe eines UST Schlüssels auf das Konto Marketing.. es wird also als Reverse-Charge behandelt, aber trotzdem im richtigen Konto und nicht extra dargestellt. Bitte eine Option für solche Rechnungen einfügen.

    27 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  1 comment  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  8. Da ich nicht jeden Monat eine Zusammenfassende Meldung abgeben muss, schaue ich auch nicht jeden Monat extra darauf. Daher ist es mir jetzt

    Da ich nicht jeden Monat eine Zusammenfassende Meldung abgeben muss, schaue ich auch nicht jeden Monat darauf. Daher ist es mir jetzt bereits 2x passiert, dass ich übersehen hatte, die Meldung mit zu übermitteln. Es wäre sehr hilfreich, wenn entweder die ZM im Dashboard erscheint oder bei der Ustübersicht bei der ZM z.B. ein Punkt erscheint, falls diese mit zu übermitteln ist.

    10 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  9. Darlehensverwaltung

    Kreditvertrag mit Gesamtsumme anlegen könnnen und zins und tilgung getrennt buchen, so dass man den restbetrag des vertrags jederzeit ablesen kann

    13 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  10. Google Ads verbuchen

    Wer Google Ads bucht, hat buchhalterisch mehrere Herausforderungen:


    • Google bucht unregelmäßig Beträge vom Bankkonto ab und füttert damit ein (bei Google internes) Schattenkonto des Werbetreibenden

    • Am Ende des Monats erhält der Werbetreibende eine Rechnung von Google.

    Die Beträge der Summe aller monatlichen Bankeinzüge und der monatlichen Rechnung stimmen nicht überein. Je nach Werbeaktivität nutzt Google die Bankeinzüge, um das Schattenkonto aufzufüllen. Die Rechnungsbeträge spiegeln die tatsächliche Werbeleistung (Preis für alle CPC-Klicks dieses Monats) wieder.

    Zudem nutzt Google als Rechnungssteller seine Google Ireland Limited, was Umsatzsteuerlich Besonderheiten mit sich bringt.

    Über den "analogen" Lexware Buchhalter habe ich bisher ebenfalls ein Schattenkonto…

    45 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  4 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  11. Einzelne Abschreibungen- geringer Warenwert z.b. Produkttester

    Einzelne Produkte sollten auch mit geringem Warenwert abschreibbar sein. gerade im Einzelhandel in dem Vorfürware oder Produkttester benötigt werden, eine unabdingbare Option

    5 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  12. Formular-Feldnummern für Umsatzsteuererklärung

    Bei der Amtlichen EÜR (lexoffice) steht bei jeder Position die Formular-Positionsnummer. Das erleichtert die Eingabe in ElsterOnline enorm.

    Für die Umsatzssteuerjahresmeldung vermisse ich genau diese Funktion. Damit könnte man die Positionen sehr leicht z.b. in Elsteronline oder WISOSteuer eintragen. Das wäre SEHR hilfreich! Vielen Dank!

    9 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  13. Rücklagenbildung

    Ich möchte gerne Rücklagen bilden können buchalterisch. Die Schnittstelle mit Smartsteuer lässt eine nachträgliche steuerliche Berücksichtigung von Rücklagen nicht zu. Evtl. gemeinsam mit E Bilanz bitte umsetzen

    9 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  14. Kontendruck PDF-Export

    Hilfreich wäre es, wenn man sich einzelne bebuchte Konten übersichtlich und kompakt ausdrucken könnte, für nachträgliche Abstimmungen. Über die Druckansicht sieht es im Browser erstmal gut aus, aber im Druckermenü passen selbst Konten mit wenigen Buchungen nicht einmal auf ein A4 Blatt. Ein PDF Export wäre hilfreich.

    4 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  15. Altteilsteuer für die Kfz-Branche

    Beim Warenhandel in der Kfz-Branche ist es zwingend erforderlich die sogenannte "Altteilsteuer" auszuweisen und zu buchen. In der Werbung wird "lexoffice" für Kfz-Werkstätten/Handel angepriesen. Ist aber deswegen hier nicht zu gebrauchen und das ist schade, da das Programm ansonsten "top" ist. Bitte ändern Sie das !!!

    12 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  16. Kopieren aus dem Rechnungsbeleg Scan die Iban zum Ergänzen der Kontaktdaten.

    Kopieren aus dem Rechnungsbeleg Scan die Iban zum Ergänzen der Kontaktdaten.
    Mit freundlichen Grüßen

    Hans-Jürgen Wohlleben

    1 vote
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  17. Zuordnung und Verknüpfungen von Belegen

    aktuell generieren wir unsere Rechnungen in einem separaten ERP System, da Lexoffice leider nicht die Funktionen anbietet, die wir benötigen.

    Man kann leider aber Eingangsbelege nur mit Umsätze und nicht mit Konten verknüpfen, sodass wir bei Stornierungen oder Gutschriften keine Verknüpfung machen können. Um die Belege nicht mehr in der Fälligkeit angezeigt zu bekommen, geben wir nun immer "Privat bezahlt" an, was bei einer GmbH natürlich Quatsch ist. Wir haben aber keine andere Möglichkeit, anders zu verfahren.

    auch bei einigen Lieferantenbelegen, wäre es um ein Vielfaches einfacher, wenn wir Belegen einem Konto zu ordnen könnten und es die Funktion "andere…

    8 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  18. Warnung oder Hinweis beim Versenden der Umsatzsteuervoranmeldung falls nicht zugeordnete Bankumsätze existieren.

    Es ist mir schon mehrmals passiert, dass ich nach dem Verschicken der Umsatzsteuervoranmeldung bemerkt habe, dass für das relevante Quartal noch ein nicht zugeordneter Bankumsatz existiert. Das lässt sich nach Zuordnung zwar schnell mit einer weiteren Voranmeldung korrigieren, ist aber trotzdem ärgerlich und macht beim FA sicher keinen guten Eindruck. Eine kurze Warnung wie "Es existieren noch nicht zugeordnete Bankumsätze für den Voranmeldungszeitrum" wäre hier sehr hilfreich.

    1 vote
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  19. Forecast

    Ich würde gern eine Forecast haben, Welche Angebote in Zukunft kommen. Umsatzvorausplanung und Vertriebssteuerung

    1 vote
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  20. Umsatzsteuer nach § 13b in der EÜR

    Wenn ich eine im EU-Ausland bezogene Fremdleistung buche, wird in Lexoffice in der EÜR die Umsatzsteuer nach § 13b unter Ziffer 140 zur vereinnahmten Umsatzsteuer hinzuaddiert.

    Bei den Betriebsausgaben wird sie analog unter Ziffer 185 bei den gezahlten Vorsteuerbeträgen erfasst.

    Dies ist in meinen Augen so nicht richtig. Der Steuerbetrag dürfte nirgendwo in der EÜR auftauchen, da er niemals geflossen ist.

    6 votes
    Vote
    Sign in Sign in with lexoffice
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    offen  ·  0 comments  ·  Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
← Previous 1 3 4
  • Don't see your idea?

Feedback and Knowledge Base