Anonymous

My feedback

  1. 2,428 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    269 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Produkte  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    Liebe Unterstützer:innen dieser Idee,

    die Umsetzung dieser Idee ist im aktuellen Quartal leider nicht geplant.

    Allerdings untersuchen wir die Möglichkeiten rund um die Warenwirtschaft aber derzeit und freuen uns deshalb sehr über Ihre Kommentare, wie lexoffice hier besser werden kann.

    Viele Grüße,
    Katja@lexoffice Team

    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Da es bisher nicht möglich ist, Warenbestandsveränderungen zu erfassen, schlage ich vor, dies über einen "Sammelbeleg" zu lösen, der jeden Monat nach der Erfolgten Inventur mit einem positiven oder negativen Vorzeichen bebucht werden kann. Die entsprechende Differenz aus dem Inventurunterschied zum Vormonat sollten dann in die G+V bzw. EÜR einfliessen. Ein "Geldfluss" kommt dabei nicht vor und wäre demnach auch nicht zu erfassen.

    Anonymous supported this idea  · 

Feedback and Knowledge Base