Skip to content

Anonymous

My feedback

2 results found

  1. 503 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Gerade jetzt zur EU-Mehrwertsteuerreform am 1. Juli 2021 wird die Funktion von anpassbaren Steuersätzen sehr dringend benötigt. Es kann in der Tat nicht schwer sein, dass manuelle 0%, 7%, 19% Steuersatzfeld in ein manuelles Steuersatzfeld umzuwandeln.

  2. 739 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    90 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Gerade jetzt zur EU-Mehrwertsteuerreform am 1. Juli 2021 wird die Funktion sehr dringend benötigt. Es kann in der Tat nicht schwer sein, dass manuelle 0%, 7%, 19% Steuersatzfeld in ein manuelles Steuersatzfeld umzuwandeln.

    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Gerade jetzt zur EU-Mehrwertsteuerreform am 1. Juli 2021 wird die Funktion sehr dringend benötigt. Es kann in der Tat nicht schwer sein, dass manuelle 0%, 7%, 19% Steuersatzfeld in ein manuelles Steuersatzfeld umzuwandeln.

    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Anpassbare Steuersätze für EU-Ausland zur EU-Mehrwertsteuerreform 1. Juli 2021 z.B. einstellbarer Steuersatz für Österreich = 20% MwSt.

    Ansonsten ist lexoffice, sobald die Lieferschwelle von 10.000€ überschritten wurde, für Verkäufe ins EU-Ausland nicht mehr zu gebrauchen.

    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Schade, dass sich bis heute (2021) in diesem Bereich immer noch nichts getan hat. Ich benötige auch eine Funktion für die korrekte Buchung von der USt. des jeweiligen EU Landes z.B. Österreich 20% oder Niederlande 21% und überlege zu wechseln. Kann doch wohl nicht so schwer/aufwändig sein, die festen 0%, 7%, 19% Steuersatz-Felder in ein manuelles Steuersatz-Feld anzupassen.

    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Schade, dass sich bis heute (2021) in diesem Bereich immer noch nichts getan hat. Ich benötige auch eine Funktion für die korrekte Buchung von der USt. des jeweiligen EU Landes z.B. Österreich 20% oder Niederlande 21% und überlege zu wechseln. Kann doch wohl nicht so schwer/aufwändig sein, die festen 0%, 7%, 19% Steuersatz-Felder in ein manuelles Steuersatz-Feld anzupassen.

    Anonymous supported this idea  · 

Feedback and Knowledge Base