Anonymous

My feedback

  1. 398 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Differenzbesteuerung und kompletten Kontenrahmen freigeben!
    Differenzbesteuerung: Einnahmen auf Verrechnungskonto, Splitting nach steuerfreien Einnamen 8191 und steuerprflichtigem Anteil 8193.
    Einfacher geht es doch nicht! Ich verstehe den Widerstand von Lexoffice nicht, diese zwei Punkte zu implementieren. Die Nutzer mit weniger Fachwissen können natürlich den schmalen Kontenrahmen nutzen, aber wenn jemand mit etwas mehr Fachwissen und Erfahrung im Buchen ausdrücklich den Wunsch nach der Nutzung des kompletten Kontenrahmens zwecks richtiger Kontierung äußert, sollte es doch möglich sein, diesen freizugeben! Aktuell zwingt ihr uns, die Funktionen, die ihr nicht bietet, über das alte Programm zu buchen. Wenn das nicht unflexibel und altmodisch ist... Schließlich positioniert ihr euch als modern und benutzerfreundlich und baut Lexoffice auf einem Zusammenspiel von Tools / AddOns auf.
    Ich hoffe sehr, dass ihr die Ideensammlung nicht umsonst gegründet habt und die Optimierungsvorschläge ernst nimmt.

    Anonymous supported this idea  · 
  2. 6,388 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    448 comments  ·  lexoffice Ideensammlung » Buchhaltung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    Liebe:r Ideengeber:in,

    vielen Dank für Ihre Anregung!

    Da lexoffice für Buchhaltungslaien entwickelt wurde, bieten wir lediglich einen “schmalen” Kontenrahmen an, der die wichtigsten Geschäftsfälle abdeckt.
    Außerdem möchten wir die Buchhaltung für unsere Kund:innen automatisieren und somit den manuellen Buchungsaufwand möglichst gering halten.

    Die automatisieren Geschäftsvorfälle mit den entsprechenden Konten werden von uns aber schrittweise erweitert.

    Viele Grüße
    Johanna@lexoffice Team

    Anonymous supported this idea  · 

Feedback and Knowledge Base