Teilzahlung mit Belegbild zuordnen

  1. Klicken Sie in den Bankvorgängen auf die gewünschte Kontobewegung und wählen Sie im rechten Bereich das dazugehörige Belegbild aus.
  2. Ist der Betrag der Kontobewegungen kleiner als der Rechnungsbetrag bzw. die Summe der Rechnungsbeträge, wird Ihnen oberhalb der Belegbilder die Differenz angezeigt

  3. Klicken Sie auf Beleg(e) übernehmen, es öffnet sich ein neuer Dialog. 
  4. Wählen Sie dort als Differenzgrund die Option Teilzahlung und bestätigen Sie mit Speichern.


Beispiel:
Rechnung an einen Kunden über 1.500,00 EUR. Der Kunde überweist die Hälfte über 750,00 EUR.

lexoffice nimmt folgende Buchung vor:

  Die restlichen 750,00 EUR bleiben als offener Betrag auf den Kundenkonto stehen.   

Feedback and Knowledge Base