Berichtigte (korrigierte) Umsatzsteuer-Voranmeldung

Sie kennen das mit Sicherheit auch. Bei der Vielzahl der anfallenden Geschäftsvorfällen kann es gerne mal vorkommen, dass Beispielsweise ein Beleg vergessen worden ist, oder sich bei der Betragseingabe ein Tippfehler eingeschlichen hat.


Sie möchten nun Änderungen vornehmen, haben aber für diese Zeitraum schon eine Umsatzsteuer-Voranmeldung an das Finanzamt übermittelt.


lexoffice hilft Ihnen dabei, und protokolliert für Sie alle vorgenommenen steuerrelevanten Änderungen in dem bereits übermittelten Zeitraum.

Entscheiden Sie dann, ob Sie eine berichtigte Umsatzsteuer-Voranmeldung an Ihr Finanzamt übermitteln möchten. In diesem Fall einfach den gleichen Monat nochmals wählen und an das Finanzamt senden - lexoffice erkennt für Sie, dass es sich um eine berichtigte Voranmeldung handelt.

Prüfen Sie die Änderungen im Dashboard im Bereich Umsatzsteuer per Klick auf den orangenen Hinweistext.



Stichworte: Anmeldung, 10, Korrektur

Feedback and Knowledge Base