Kunde anlegen oder Einmalkunde verwenden - in der Belegerstellung

Tippen Sie einfach drauflos und geben Sie den Kundennamen ein.
Sobald der Name eingetippt ist, wird die Kundenliste nach dem Kunden durchsucht.
1. Kunde wird gefunden --> einfach übernehmen
2. Kunde wird nicht gefunden und soll als neuer Kunde angelegt werden --> Unter dem Adressfeld sehen Sie nach Eingabe des Namens "*Kunde anlegen"
3. Kunde wird nicht gefunden und soll als Einmalkunde (Sammelkunde) verwendet werden --> einfach nichts machen. Der Kunde wird nur im Belegdatensatz gespeichert und dem Sammelkunde buchhalterisch zugeordnet.

Feedback- und Wissensdatenbank